Hausbau - Partner rund um München

Landsberger Massivhaus GmbH

„Offenheit, Fairness und Loyalität“

Jeder Mensch hat Bedürfnisse, Wünsche und Träume. Mit das wichtigste Ziel ist es, ein Nest für die eigene Familie zu schaffen. Dieses Nest ist in der heutigen Zeit ein eigenes Massivhaus. „Am besten von Town & Country, dem richtungsweisenden Massivhausanbieter in Deutschland“, sagt Dr. Stefan Tölg, Geschäftsführer der Landsberger Massivhaus GmbH, dem Town & Country-Lizenzpartner in Landsberg am Lech,

80 Prozent der Mieterhaushalte in Deutschland, so die seit Jahrzehnten übereinstimmenden Ergebnisse von Meinungsumfragen, wünschen nichts so sehr wie Wohneigentum. Für den Bau eines Massivhauses, zumal von Town & Country, sprechen beinahe unzählige Argumente: nach wie vor rekordverdächtig niedrige Hypothekenzinsen, spürbar wachsende Realeinkommen sowie auch künftige stark steigende Mieten. „Oft ist der Bau eines Town & Country-Massivhauses zu mietähnlichen Konditionen oder sogar noch günstiger möglich“, ist Dr. Stefan Tölg überzeugt.

Sein Unternehmen deckt die Landkreise Landsberg am Lech, Weilheim-Schongau sowie Teile des Ostallgäus und des Unterallgäus ab. „Dort werden wir in diesem Jahr mindestens 15 Bauvorhaben realisieren“, sagt der Town & Country-Lizenzpartner.

Besonders gefragt bei Bauherren-Familien sind die Town & Country-Haustypen „Bodensee 129“, „Flair 125“, „Winkelbungalow 108“, „Mainz 128“ sowie „Lichthaus 152“. Diese Haustypen decken „den Platzbedarf vieler Familien optimal ab“, nennt Dr. Stefan Tölg einen von zahlreichen Gründen für die hohe Nachfrage. Häufig seien fünf Zimmer gewünscht. Der Winkelbungalow etwa besteche durch seine Optik und seine Variabilität, die praktisch keine Wünsche offenlasse.

Town & Country-Lizenzpartner Landsberger Massivhaus arbeitet im Südwesten Münchens – somit in einer Region mit einem angespannten Grundstücksmarkt. „Doch Dank des professionellen Grundstückssuchservices von Town & Country gelingt es uns fast immer, geeignetes Bauland für unsere Bauinteressenten und Bauherren-Familien zu finden“, erklärt Dr. Stefan Tölg. Auch deshalb sieht er für sein Unternehmen ausgezeichnete Zukunftsperspektiven.

Der Town & Country-Lizenzpartner agiert in einer Region, deren Bevölkerung seit Jahren durch starken Zuzug enorm wächst. Die Prognosen weit in die Zukunft hinein gehen davon aus, dass sich an dieser Situation nichts ändert. „Überdies profitieren die Landkreise in unserem Einzugsgebiet von der Situation, dass in München ein Immobilienerwerb aufgrund der Preise für die meisten Menschen unmöglich geworden ist und sie sich deshalb ins Umland orientieren. Zum Glück werden zahlreiche Baugebiete ausgewiesen, die auch auf künftig hohe Nachfrage nach Einfamilienhäusern schließen lassen“, weiß Dr. Stefan Tölg.

Ihm und seinem Team ist der „faire und offene Umgang mit unseren Kunden von herausragender Bedeutung. Die Bedürfnisse der Bauherren-Familien stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.“ Eine so weitreichende Entscheidung wie die für den Bau eines Hauses müsse eben reifen. Deshalb „nehmen wir uns auch viel Zeit, um gemeinsam mit unseren Kunden deren individuelles Traumhaus zu entwickeln“, sagt Dr. Stefan Tölg.

Hinzu kommt, dass Town & Country Haus mit seinem einzigartigen Sicherheitskonzept für Verlässlichkeit und sehr gute Qualität steht. Und das vor, während und nach der Bauphase. Dr. Stefan Tölg, Geschäftsführer der Landsberg Massivhaus GmbH: „Town & Country Haus steht für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit unserem Angebot können wir die Lebensträume der Menschen aus der Region verwirklichen. Zugleich sprechen wir auch Investoren an, die ein interessantes Anlageobjekt erwerben möchten.“

Informationen anfordern!