Hausbau - Partner rund um München

Rosenheim GmbH & Co. KG

Im europäischen Vergleich ist die Wohneigentumsquote in Deutschland erschreckend niedrig. Noch nicht einmal die Hälfte der Haushalte bei uns leben in den eigenen vier Wänden. „Auch deshalb ist es eine tolle Aufgabe, möglichst vielen Menschen das eigene Haus zu ermöglichen“, sagt Sven Pfeiffer. Er ist Geschäftsführer der Haubau Rosenheim GmbH & Co. KG. Das Unternehmen ist Lizenzpartner von Town & Country Haus, Deutschlands führender Massivhausmarke.

Wer jetzt ein Massivhaus von Town & Country bauen und finanzieren möchten, trifft auf gleichsam paradiesische Zustände. Nach wie vor sind die Hypothekenzinsen historisch günstig. So kostet ein Immobilien-Darlehen mit 15-jähriger Zinsbindung teils spürbar weniger als 2 Prozent effektiv im Jahr (Stand: Januar 2018)

Das Mieterdasein ist oft alles andere als bequem, obendrein seit einiger Zeit ziemlich kostspielig und wird immer teurer. Denn speziell in den Großstädten und Ballungsräumen steigen die Mieten seit Jahren scheinbar unaufhörlich. Daran konnte und kann auch die gesetzliche Mietpreisbremse praktisch nichts ändern. „Wohneigentum, insbesondere das eigene Massivhaus, ist demgegenüber die mit Abstand beste Mietpreisbremse überhaupt“, weiß Sven Pfeiffer.

Außerdem hat das eigene Massivhaus viele weitere unübersehbare Vorteil: etwa Freiheit und Unabhängigkeit von Vermieter und Vermieterwillkür, Platz, Bequemlichkeit und enorm viel Lebensfreude. Insbesondere ist Wohneigentum eine erstklassige und sichere private Altersversorgung sowie nicht zuletzt eine Kapitalanlage mit guten Chancen auf künftige Wertzuwächse.

Unübersehbar ist die starke Nachfrage nach Massivhäusern in ausgezeichneter Bauqualität nicht zuletzt im Bundesland Bayern. So sieht Sven Pfeiffer „sehr gute Perspektiven“ für sein Unternehmen in den nächsten Jahren. Als Town & Country-Lizenzpartner deckt die Hausbau Rosenheim den Landkreis Rosenheim ab, überdies werden die Landkreise Miesbach und Ebersberg mitbetreut. Sein Team und die beauftragten Handwerksunternehmen werden auch im Jahr 2018 viele Town & Country-Massivhäuser realisieren. „Wir freuen uns sehr darauf, wenn wir viele Bauherrenfamilien glücklich und zufrieden machen können“, erklärt Sven Pfeiffer.

Die Grundstückssituation im Landkreis Rosenheim und in den angrenzenden Landkreisen ist wie vielerorts in Deutschland angespannt. Damit können Sven Pfeiffer und sein Team sehr gut umgehen. Denn zum einen hat Town & Country Haus seit jeher einen professionellen Grundstückssuchservice, der Bauinteressenten mit qualifiziertem Rat und engagierter Tat zur Seite steht. Zum anderen bietet Town & Country zahlreiche Massivhaustypen, die insbesondere für die Bebauung vergleichsweise kleiner Grundstücke optimal geeignet sind. Auf starkes Interesse und große Nachfrage treffen deshalb die Town & Country-Doppelhäuser, insbesondere der Massivhaustyp „Mainz“ sowie das beliebte Familienhaus „Flair“ in unterschiedlichen Variationen und Ausstattungen.

Dies alles kombiniert mit der erstklassigen Bauausführung und einzigartiger Erfahrung: „Mehr als 30.000 gebaute Massivhäuser sprechen für sich. Jeder Bauinteressent ist bestens beraten, wenn er den Traum von den eigenen vier Wänden mit Town & Country realisiert“, betont Sven Pfeiffer, Geschäftsführer von Town & Country-Lizenzpartner Hausbau Rosenheim.